Im Zauber des Orients

Mehr Infos

Für Euch da: Das Team – Keystaff

Paar-Tango

Leila Reese & Claudio Ceballos Cruz, Tangolehrer/in Djerba

Tango-tanzen-reisen

Susanne Stukenberg, Tango, Reiseleitung & Organisation

Yatma-Diallo

Katharina Haupt, Coach Djerba & Pferdemomente

Matias-Tango

Tango Special Berlin, Tangolehrerin & Feldenkrais  Amira Campora

Sahara-Wueste-Oase

Individualreise: Sahara und Oasen im Frühling 2023

Pferdecoaching-Seminar

Seminarurlaub: Pferdecoaching mit Tangoelelementen 2023

Toskana

Tango: Via Toscana – Florenz 2023

Tunis-Reise

Tunis entdecken 2023

Djerba-reise

Tangoreise Djerba 2023

Tango-Berlin

Berlin Special 2023

Tangoreise nach Djerba – Tunesien

mit Claudio Ceballos Cruz und Leila Reese, 25.03.- 01.04. 2023

Claudio, Leila und ich  freuen uns RIESIG nach zwei Coronajahren Pause endlich wieder mit einer Tangoreise für eine gemischte Gruppe (m/w) loszulegen! Und die sollte auch an einen besonderen Ort gehen, nämlich auf eine Mittelmeerinsel, die zu Tunesien gehört: „Djerba la douce“, liebevoll von den Einheimischen genannt.

Inselfeeling & Exotik

Freut Euch auf eine einzigartige Auszeit, getoppt mit erstklassigem Tango mit Claudio Ceballos & Leila Reese  (Buenos Aires / Berlin), inspirierende Inselmomente, ein bezauberndes Hotel direkt am Meer, endlose, unbebaute Strände, Flamingolagunen, Windsurfing, arabische Pferde und Orientflair.

Mit den Füßen im Wasser

Wir wohnen in einem landestypisch gebauten, schönen „Petit Hotel de Charme“, dem Dar el Bhar, übersetzt aus dem Arabischen, „Haus am Meer“, am exklusiven Strandabschnitt von Djerba, Mezraya Strand. Zum Tanzen haben wir eine (überdachte)Terrasse mit Holzboden direkt am Meer!

Das Besondere: in weniger als drei Flugstunden seid ihr da! No Jetlag garantiert! Wie kann man schneller auf einem anderen Kontinent landen?

Reisepreis: 690* Euro exkl. Flug

*Übernachtung / Frühstück im Doppelzimmer mit Gartenblick

Leistungen

  • 7 x ÜF/ DZ (EZ-Zuschl. 25 Euro/Tag)
  • 5 x Tangoworkshop
  • 3x Práctica
  • Inselausflug nach Djerbahood, Ort des int. Streetartfestivals 2014
  • Inseltour nach Houmt Zouk (Inselhauptstadt) mit atemberaubendem Sonnenuntergang an der Westküste, Sidi Jmur
  • Persönliche Reiseleitung
  • Tangounterricht in kleiner Gruppe

Extra

  • Meerblick Suite 30 Euro/Tag
  • Halbpension (10 Euro/Tag)
  • Verlängerungstag im Hotel 40 Euro ÜF/DZ

Bei entsprechender Teilnehmerzahl (ab 10) machen wir aus der Práctica eine Práctilonga und wollen auch die einheimischen Tangotänzer einladen. Freut Euch auf eine intensive und inspirierende Tango- und Urlaubswoche mit Buenos Aires-Tango WM Finalisten Claudio Ceballo Cruz und Leila Reese.

Anmeldeschluss ist der 05.03.2023

(Maximale Teilnehmerzahl 20)

Gerne sind wir bei der Flugsuche behilflich. Direktflüge (3 Std.) gibt es nach Djerba oft nur ab Frankfurt / Düsseldorf mit Tunisair ab 250 Euro Hin-/Rückflug. Mit Zwischenlandung in Paris ab vielen Flughäfen Deutschlands. Bitte gönnt Euch ein-/zwei Tage zum Aklimatisieren und betrachtet die Woche als Kernzeit. Ihr werden auf einem anderen Kontinent landen.

Optional

Wer reiten möchte: Ihr habt auch freie Nachmittage; gerne organisiere ich Euch einen Strandritt auf meiner Kooperationsranch auf einem „König der Winde“ (Reiterfahrung erwünscht). 2,5 Std. Ausritt kostet 50 Euro

Fotoshooting

Es gibt die Möglichkeit vor Ort ein Fotoshooting mit einem professionellem Fotografen zu buchen, auf Wunsch auch mit Pferden oder / und vor Locations die ihr mit dem Fotografen bestimmt. Kosten 50 Euro für 30-35 Fotos.

Djerba-Strand

Haus am Meer

Djerbahood - Streetart, Orient und ein jüdisches Viertel

Djerbahood 2014 war  ein zwischenmenschliches Erlebnis, das Ortsansässige und Künstler zusammenbrachte. 150 Streetart-Künstler mit 30 verschiedenen Nationalitäten nahmen an dem Event teil. Initiert wurde dieses Streetartfestival von einer Pariser Galerie.

Tangoworkshops mit Claudio & Leila

In kleinen Gruppen üben wir bewährtes, Tanztechnik und natürlich auch Basics. Anfänger und Wiedereinsteiger sind ebenso willkommen wie weit fortgeschrittene Tänzer. Claudio und Leila sind es gewohnt unterschiedliche Niveaus zu unterrichten – keine Angst! Bringt euren Tango auf ein anderes Level oder machte Eure ersten Tangoschritte am Strand – Spaß garantiert!

Anreise über Tunis / Monastir:

Auf Wunsch organisiere ich Euch einen Privat-Transfer von Tunis / Monastir nach Djerba (600 / 400 km) und berate Euch, wenn ihr vorher noch Hauptstadtluft – und Tango schnuppern wollt.

Tunis im Frühling 03.-06. & 11.-14.März 2023

Die nordafrikanische Metropole am Meer entdecken

die uns an Buenos Aires mit ihrem Hafenviertel Piccola Sicicila erinnert, an Paris mit ihren Zuckerbäckerbauten, an Europa mit ihren modernen Vierteln – und an den Orient mit dem Gassengewirr der Altstadt, der Unesco-Weltkulturerbe geschützten Medina.
Kommt mit auf Entdeckungsreise über 3 Tage. Das beste Streetfood probieren, auf den Spuren von Paul Klee wandern, den Strand La Marsa, auch die „Côte D`Azur Afrikas genannt, entlangwander, in ehemaligen Karavanenserails, einem Franziskanerkloster und Stadtpalästen wohnen. Mit Einheimischen und Freunden auf Augenhöhe die Stadt entdecken, ein Lichtbad am Meer nehmen.

Wüstentour – Lasst Euch vom Orient verzaubern

hier beginnt das Reisen…​ das Zeitkorsett verlassen und sich der Unendlichkeit der Wüste hingeben. Vorsicht: diese Erfahrung kann Euer Reiseverhalten nachhaltig verändern.

Sahara, Oasen und ein Berberdorf 03.-06.04. 2023

In einer kleinen Gruppe mit maximal 3 Jeeps (siehe Video) fahren wir in die Wüste.

Die Reise startet ab Djerba (oder Monastir) und ist mit 3 Übernachtungen buchbar. Unterkunft in Wüstenhotels und in einem Berberdorf in Matmata. Hier beginnt die Steinwüste und die Heimat der Berber und Ureinwohner des Mahgreb in der eigenen Sprache „Amazigh“ genannt. Wir wohnen in einem Hotel der gehobenen Kategorie und besuchen ein typisches, jahrtausendaltes Troglodithe Dorf (in Höhlen gebaute Häuser). Die Fahrt geht insgesamt 4 Tage (3 Übernachtungen). Rückkehr am Abend des 06.04. in Djerba oder Monastir. (Wichtig für Eure Flugplanung)

***individuelle Verlängerung in Beduinencamp im Nationalpark Timbaine gegen Aufpreis möglich, bitte anfragen

Preis: ab 590 Eurom (ab 5 Personen)

(Mindestteilnemerzahl 5 (2 Jeeps), maximale Teilnehmerzahl 8 (3 Jeeps)

Tozeur

Mein schönster Urlaub seit Jahren, der alle Sinne angesprochen hat. Tunesien, Tango schnuppern, Pferdeworkshop und die 4-tägige Reise in die herrliche Sahara haben mein Herz berührt und machen Lust auf mehr. Susanne führte die Reise im November 2022 auf eine fröhliche und entspannte Art und Weise.

Anne Lüttin

FAQs

Oasen, ein Wüstencamp und Tafelberge im Nationalpark Sahara. Was erwartet Euch?

In vier Tagen bekommt ihr einen wunderschönen Eindruck, wie man die Langsamkeit entdecken und genießen kann. Uhren hat der Beduine nicht, hier lebt man mit der Sonne und seiner Umgebung, der Natur. Freut Euch auf ein wirklich handgestricktes Reisekonzept begleitet von der Magie der Wüste und des Orients

Wieviel Geld muss ich für Extras bei der Wüstentour einplanen?

Für Extras, Snacks, Sandwich, Obst, Streetfood,  wie die berühmten Fricassé-Sandwichs, Mhlaoui (eine Art Falafel), Datteln und Wasser maximal 5 Euro am Tag. Abends gibt es ein mehrgängiges Mahl in den Unterkünften inklusive (Wüsten-Explorer „light“) . In den Hotels in Tozeur kostet ein Abendessen um die 10 Euro, je nach Lokal kann es aber auch günstiger / teurer sein

Wie sind die Einreisebedingungen hinsichtlich Corona

Seit 01.12.22 hat Tunesien die Einreisebeschränkungen aufgehoben: Tests sind nicht mehr notwendig bei check-in. Bitte schaut aber auch auf die Seite vom AA für Tunesien. 

Thema Sicherheit: Welche Fahrzeuge werden benutzt?

Ihr werdet mit komfortablen neuen Jeeps gefahren. Die beliebteste Marke ist der Toyota Prado. Mein Agentur hat gerade im letzten Jahr eine komplett neue Flotte gekauft.

Hat jedes Fahrzeug einen eigenen Fahrer?

Ja, jeder Jeep wird mit einem eigenen Fahrer die Tour fahren. Die Fahrer sind speziell für diese Toure ausgebildet und kennen die Wüste „wie ihre Westentasche“, dennoch fahren wir aus Sicherheitsgründen immer in kleinen Gruppen / Konvois, bleiben die ganze Zeit zusammen.

Gibt es feste Pausen während der Tour?

Ja, wir vereinbaren täglich vor Abfahrt immer das Programm, die Stops für Café, einen Snack, einmal Austreten oder auch Mittagessen, wenn die Halbpension nicht im Zeltcamp stattfindet während der Tour.

Besteigen wir den Mount Timbeine?

Die „Bergwanderung“ in der Wüste auf den Tafelberg ist einer der Hightlights der Tour. Wir werden als Gruppe dort hinaufgehen und ihr werdet von mir und meinen tunesischen Kollegen sicher geführt – und oben von einem atemberaubenden Ausblick belohnt.

Wie sind die Temperaturen in der Wüste?

Von Dezember bis Februar gehen die Temperaturen auf 3°C runter. Im Zeltcamp gibt es aber warme Duvets und Extradecken auf Wunsch. Solltet ihr nachts rausgehen – ihr werdet von einem spektakulären Sternenhimmel belohnt!

Pferde-Tango-Susanne-Stukenberg
Pferde-Tango-Susanne-Stukenberg
Tango-Susanne-Stukenberg
Tango-Susanne-Stukenberg
Pferdecoaching-Katharina
Pferdecoaching-Katharina
Katharina-Haupt
Katharina-Haupt

Eintauchen in ein fremdes Land… unter der Reiseführung von Susanne habe ich 17 Tage Tunesien erlebt, ganz persönlich und individuell. Es war einfach alles dabei: das Luxushotel zur Entspannung, pannende Städte mit wunderschönen Moscheen, die bezaubernde Stadt Touzeur mit Übernachtungen in einer alten Karawanserei, einen Trip in die Sahara mit Übernachtung im Camp, Djerba die Insel des Lichtes mit den wunderbaren Berberpferden und immer wieder magische 1001 Nacht Momente, wenn wir auf einer privaten Dachterasse in der Medina von Sousse stehen und der Muezzin singt.

Beeindruckend für mich auch die Vielfältigkeit der Landschaft, das Kennenlernen der Berberkultur…und Baden unterm Wasserfall in der Oase….

Ich schaue auf die Salzkristalle von Chott el Jarid und spüre sofort wieder dieses fast unwirkliche Licht und eine Landschaft wie von einem anderen Stern.

Aufgrund der Coronasituation 2021 mussten wir ganz flexibel planen, Susanne hatte immer eine Idee, konnte auf ihren umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen, wie und was wir machen!

Wer Lust hast hat auf einen wirklich individuellen Urlaub, Lust hat ein Land zu bereisen und nicht nur als Tourist Urlaub zu machen, der ist hier genau richtig!

Pia Böhm

Film-Tunesien

Seminarurlaub: Pferdecoaching mit Tangoelementen auf Djerba 2023:

18. – 25. 11. Frauengruppe / Frauenreise

25.11 – 02.12. gemischte Gruppe / Paare

 

Djerba-Strand
Djerba-Pferd

Kooperation mit Pferdemomente / Katharina Haupt & Zitounastables Djerba

Dieses Individualreiseprojekt und Seminarurlaub auf die tunesische Insel Djerba im südlichen Mittelmeer, auch „Insel der Träume“ oder „Djerba la Douce“, genannt, ist ein richtiges Herzprojekt geworden.

Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden & Tango

Die Reise geht in dein Innerstes, begleitet von sensiblen Araber-Berberhengsten. Der Tango hilft dir, dich zu fokussieren, präsent zu sein und mit deinem Gegenüber in guter Kommunikation zu sein.

Die Pferde spiegeln dir dies schonungslos in den Coachingeinheiten im Paddock wider. Du wirst erleben, wie wichtig es ist, im Tanz und bei den Pferden Signale und Körpersprache des Gegenübers aufzunehmen – und wie du mit dir selbst achtsam in Beziehung bleibst. Das ist der Knackpunkt in der Woche, die aber auch Urlaub am Meer für Euch sein wird, keine Sorge! Dich erwartet dich eine erholsame und bewegende Urlaubswoche, bei der du auftanken kannst. Abgerundet wird eure Urlaubswoche mit Inselfeeling und Ausflügen zur Inselhauptstadt Houmt Souk,  zu Lagunen-Stränden mit türkisfarbenem Wasser, ein Besuch in  Eriadh, auch Hara Sibira genannt, der Name für das jüdisches Viertel mit der Synagoge „La Ghriba“. Ein Sonnenuntergang an der Westküste mit der ältesten Moschee des Landes in Sidi Jmur ist der krönende Abschluss des Ausflugs.

Wohnen in der „Villa Azur“:

… fast mit den Füßen im Wasser wohnen wir in einem zauberhaften kleinen Hotel in 10 geräumigen Doppelzimmern exklusiv als Einzelzimmer für Euch reserviert, alle mit direktem Meerblick. Das Hotel ist charmant gebaut, alle Zimmer sind mit Badewanne / Bad ausgestattet, es gibt einen Außenpool und einem landestypischen „Houch“ / Anbau mit Kuppeldecke, wo auch das Tangocoaching und die Yoga-/ Morgenübungen stattfinden.

Selbsterkenntnis mit Pferden

Auf der Ranch im Kontakt mit Pferden deine persönlichen Muster erfahren und was du mit deinem Körper wirklich ausdrückst. Pferde haben ein hochsensibles Gespür für Körpersprache und Emotionen. Sie  zeigen dir, wann du wirklich wahrhaftig bist – und was dein nächster Schritt zur persönlichen Entwicklung sein kann. Beim Pferdecoaching kannst du Themen mitbringen, die dich im Alltag beschäftigen, oder einfach neugierig sein, welche Themen sich im Kontakt mit den Pferden zeigen.

 

„Ich habe soviel über die tunesische Kultur erfahren – DANKE! Du zeigst mir, dass man sich auf seine Leidenschaft konzentrieren soll – und damit auch Erfolg haben kann!“

„Dankeschön, dass du deine Leidenschaft für Tango weitergibst und teilst“

„Du wundervolle charmante Frau und Tänzerin. Danke, dass du uns in den Tango eingeführt hast“

„Danke für die Orga und die vielen schönen Inselmomente“

Susanne, Christina, Sandra & Michaela

Du kannst toll fließen, mit dem, was im Moment gerade da ist und in Kontakt mit Menschen gehen. Deine Spontanität finde ich  super,  genaus0 wie du für alles eine tolle Lösung findest.

Danke für das „spielerische-tänzerische“, das du einbringst!

Kerstin Sandhoff

Insel-Programm und Urlaub

Insiderorte, Geschichte, Kultur, getoppt mit Exotik und viel Spaß erwarten dich. Seit 2016 reise ich auf die Insel und bringe Euch zu den schönsten Orten.

Wie z. B. Djerbahood, der Ort einen internationalen Streetartfestivals, seit 2014:   Auf den Spuren der Berber

Ihr seid Reiter? Gerne organisiere ich für Euch eine Anschlusswoche Reiterferien. Es gibt kaum etwas schöneres für einen Reiter als auf den Königen der Winde über kilometerlange Strände und durch Lagunen der Halbinsel „Flamingoisland“ zu fliegen – und eins werden mit dem Pferd. *Nur für erfahrene Reiter. Die Ranch ist KEIN Touristikreitbetrieb.

Abflüge ab Berlin derzeit: Freitags / Direktflug nach Monastir, von dort mit Transfer am nächsten Tag weiter auf die Insel Djerba. Andere Tage mit Zwischenlandung in einem anderen europäischen Flughafen. Ab Frankfurt und Düsseldorf: Direktflüge nach Djerba.

Reisepreis inkl. Hotel und aller Dienstleistungen, exklusive Flug: 1.490 Euro

  • 7x Übernachtung / Halbpension im Meerblickzimmer
  • 4x 3,5 Stunden Pferdecoaching mit Katharina
  • 2x 1,5 Stunden Tangocoaching
  • 1x 1,5 Stunden Tangopraktika
  • 2 halbtägige Inselausflüge (Inselhauptstadt & Djerbahood, Ort des int. Streetartfestival mit Sunset)
  • Innere Ausrichtung: Morgenübungen vorm Frühstück an 5 Tagen und Einstimmung auf den Tag

*Transfer ab Tunis oder Monastir-Djerba + eine Übernachtung EZ / Frühstück**** ca. 80 Euro

Die Reisedauer ist für 7/8+ Tage geplant, bitte rechnet 1-2 Tage Zeitpuffer für An-/Abreise ein. Transfer / Hotels in Tunis / Monastir organisieren wir gerne für Euch.

Tango Coaching

Ich werde dir keine Schritte und Sequenzen vermitteln, du wirst auch keine Tanztechnik mit mir üben. Du bekommst viel mehr:

In zwei Tangocoaching-Einheiten bekommst du ein Gefühl für diesen Tanz, der auch als Königsdisziplin der Paartänze bezeichnet wird. Du wirst mit mir die Essenz des Argentinischen Tangos entdecken – und vielleicht sogar begeistert sein. Vorsicht: Suchtgefahr! Tangokenntnisse werden nicht benötigt, nur Offenheit für den Tanz. Zum Ende der Woche wirst du  mit den anderen TeilnehmerInnen das Gelernte anwenden können, tanzen, die Musik fühlen und vielleicht deine ersten Tangoschritte am Strand machen:)

Wüstentour auf Wunsch

Vielleicht habt ihr Muße vor unserer Reise schon einmal das Zeitkorsett zu verlassen und in die Tiefe der Sahara einzutauchen – Djerba liegt geografisch schon im Süden, auf Saharahöhe und man kann schon als Tagestour dorthin kommen. Empfehlung: mindestens eine Übernachtung. Schreibt mir und ich organisiere Euch einen unvergesslichen Ausflug. *Bild anklicken für Video Novembertour

„Tango Via Toscana“ 12.-16. Oktober 2023 

About…

Seit 2010 Jahren bereise ich, anfangs „nur“ beruflich, um meine Tangoschuh Kollektion zu arbeiten, diese Stadt! Seit 2015 außerdem und exklusiv, um sie Euch offen zu legen und Euch einzuladen dort meine „Insider“, Freunde und die italienische dort Tangocommunity kennen zu lernen. In den  Reisejahren habe ich diese Stadt kennen und lieben gelernt, samt ihrer Einwohner! Unsere Gruppe bekommt mittlweile  immer besondere Aufmerksamkeit und wird schnell in die Milonga integriert.  Vorsicht: Florenz ist ganz anders als viele erwarten und erwartet haben – und wartet darauf, von Euch entdeckt und erobert zu werden. Ci vediamo?

Alle Infos in Kürze!

  FAQs

 

 

Eignet sich die Reise auch für Alleinreisende?

Ja, bei dieser Reise könnt ihr Euch auch alleine anmelden, da der Focus nicht auf Tango-Unterricht / Kurse liegt

Ab wann kann ich ins Hotel einchecken?

Check-in Zeit ist normalerweise ab 12 Uhr und bis 18 Uhr, bitte informiert das Hotel, solltet ihr später oder früher einchecken wollen

Kann ich auch verlängern oder früher anreisen?

Ja, bitte nur rechtzeitig Bescheid sagen, im Oktober ist immer noch Saison in Florenz

Wie sind die Temperaturen im Oktober?

Oktober ist die beste Jahreszeit für Reisen in die Toscana. Das Wetter ist immer noch angenehm warm bei 20°C durchschnittlich und die großen Touristenströme abgereist

Freut Euch auf ein inspirierendes langes Wochenende, mit Zeit für Entdeckungen und Tango.  Ich  führe euch in die schönsten „Aperitivi Bars“, wir tanzen über den Ponte Vecchio, testen uns durch Gelato und Icecream –  und lernen Florenz und seine Bewohner jenseits der ausgetretenen Touristenpfade kennen.

Niveau: Anfänger:innen, Neugierige und Profis sind gleichermaßen willkommen!

I had participated in Susanna´s Tango Via Toscana project before Corna. It was a most memorable experience. Susanne is a great host and great organizer, who is very well connected with the local providers & Communities. She picked the best places for us to visit – from the cafes to pubs, to dancing workshops, milongas and of course to Shoe Shopping! What an adventure to spend time with similarly minded individuals from all around – Germany, Switzerland, Tunisia, and me from Canada – to share the excitement of Tango, the discovery of the amazing vistas of Florence, and hanging out with my new friends from around the world. Having a small intimate group of like-minded people that Susanne brought together, creating an unforgettable trip, indelible memories, and long-lasting friendships. I will try to join another one of Susanne’s trips as soon as my schedule permits. I have already recommended it to many of my friends.

Ilona Posener

IT Expert, University Toronto, CA

Berlin Reise

Coming soon

Nichts verpassen!

Du möchtest informiert sein, wann die nächste Reise startet? Wie sich Tango-/Kulturreisen mit Corona weiter realisieren lassen? Wo sich meine persönlichen Lieblingsorte - nicht nur für Tango - befinden? Oder wo du schöne Tangomode und Lifestyleprodukte finden kannst?

Und vielleicht informiert werden, wann es einen neuen Blogartikel von mir gibt?

Ich schreibe ca. alle 1-2 Monate einen Newsletter. Sollte es einen besonderen Anlass geben, auch einmal öfter.

Ich verwende SendinBlue als Newsletteranbieter und wenn du das Formular ausfüllst und abschickst, stimmst du den Datenschutzrichtlinien des Anbieters zu. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.